Top-News:

Wie können wir uns trotz Kontaktbeschränkungen solidarisch verhalten? Du hast Ideen dazu? Dann mach mit bei unserem Design-Wettbewerb und gestalte eine Print-Anzeige zum Thema “Solidarität während der Corona-Krise”! Der kreativste Entwurf wird in der nächsten Ausgabe der Zeitschrift “Neue Szene” gedruckt und mit einem Preisgeld von 300€ belohnt!

ALLGEMEIN: Instagram- und Facebook-Wettbewerb auf den Accounts der SPD/DIE LINKE – Stadtratsfraktion Augsburg.
Der Online-Wettbewerb wird von der SPD/DIE LINKE-Stadtratsfraktion, Fraktionsvorsitzender Dr. Florian Freund, Rathausplatz 2, 86150 Augsburg durchgeführt.

TEILNAHME: Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die mindestens 14 Jahre alt sind, die erforderlichen Daten richtig angegeben und diese Teilnahmebedingungen akzeptiert haben. Die Teilnahme am Wettbewerb erfolgt über die Facebook- und Instagram-Seite der SPD/DIE LINKE-Fraktion mit Beginn am Montag, den 18.01.2021 und Ende am Freitag, den 22.01.2021. Der/die Gewinner*in wird per Direktnachricht nach Ablauf der Teilnahmefrist kontaktiert.
Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos und auch nicht an sonstige Leistungen der Teilnehmenden gebunden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme am Wettbewerb akzeptiert der*die Teilnehmer*in diese Teilnahmebedingungen. Die Hinweise zum Datenschutz sind Bestandteil dieser Teilnahmebedingungen und werden von dem*der Teilnehmer*in ebenfalls anerkannt.
Ein Anspruch auf Teilnahme oder Durchführung des Wettbewerbs besteht nicht.

DATENSCHUTZ: Im Falle eines Gewinnes ist die Angabe des Klarnamens der teilnehmenden Person erforderlich. Diese übermittelt die Person per Direktnachricht auf Instagram oder Facebook. Ist die teilnehmende Person unter 16 Jahre alt, muss sie eine schriftliche Einwilligungserklärung bezüglich der Datenverarbeitung von den gesetzlichen Vertreter*innen einreichen. Die telekommunikative Übermittlung ist insofern ausreichend. Die angegebenen Daten des*der User*in werden nur zur Abwicklung des Wettbewerbs genutzt, gespeichert und verarbeitet. Sie werden anschließend gelöscht. Alle Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://spd-dielinke-augsburg.de/impressum/.

Der Wettbewerb steht in keiner Verbindung zu Facebook/Instagram und wird in keiner Weise von Facebook/Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook/Instagram, sondern die SPD/DIE LINKE-Fraktion. Die bereitgestellten Informationen werden einzig für die Durchführung des Wettbewerbs verwendet.
Sofern seitens Facebook/Instagram Daten erhoben werden, ist die SPD/DIE LINKE-Fraktion hierfür nicht verantwortlich.
Die Teilnehmenden haben sich selbst über die Datenschutzbedingungen von Facebook/Instagram zu informieren. Sämtliche Fragen und Anmerkungen zum Wettbewerb sind nicht an Facebook/Instagram, sondern info@spd-dielinke-augsburg.de zu richten.

Die SPD/DIE LINKE – die soziale fraktion Augsburg wünscht Ihnen und Euch ein gesundes neues Jahr! Wir wollen auch 2021 weiter für soziale Gerechtigkeit und ein besseres Augsburg kämpfen – mit und für Euch!

Am 17. Dezember 2020 wurde der Doppelhaushalt der Stadt Augsburg beschlossen. Die SPD/DIE LINKE – die soziale fraktion konnte dabei wichtige Punkte unterbringen wie mehr Geld für Fahrradwege, Bäume, die Jugendsozialarbeit an Schulen, die Stadtbibliothek oder den Aktionsplan “Inklusion”. Scharf kritisiert wurde hingegen die Neuverschuldung von 55 Millionen Euro für die Theatersanierung.
Mehr dazu

Die SPD/DIE LINKE – die soziale fraktion sind diejenigen Mandatsträger, die bei der Kommunalwahl im März 2020 von den Augsburgerinnen und Augsburgern gewählt wurden und einen Sitz im Stadtrat haben. Die Fraktionsgemeinschaft besteht aus 10+1 Stadträtinnen und Stadträten. Christian Pettinger (ÖDP) ist Hospitant der Fraktion. Geführt wird sie von Dr. Florian Freund.