Geschäftsordnung Korruption bei der Stadt Augsburg

6.4.2017
Augsburg

Anfrage der SPD-Stadtratsfraktion:

Die SPD-Stadtratsfraktion frägt bei der Stadt Augsburg nach, welche Erfahrungen mit der Geschäftsanweisung „Korruption“ gemacht wurden und ob es Bereiche gibt, die besonders korruptionsgefährdet sind. 2009 trat diese „Besondere Geschäftsanweisung zur Verhütung und Bekämpfung von Korruption“ in Kraft, zwischenzeitlich sollten Erfahrungswerte vorliegen.

Die gesamte Anfrage in PDF herunterladen: Anfrage zur Geschäftsordnung Korruption der Stadt Augsburg

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Direkte Anfrage

Themen

Menü:

Hier gelangen Sie zur Webseite der SPD Augsburg.
Hier gelangen Sie zur Webseite des Kreisverbands DIE LINKE Augsburg.

Hier können Sie eine Frage stellen: