Anfrage: Aktueller Sachstand zum Kulturstand abraxas

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin,

aufgrund der aktuellen Situation im Abraxas wird das junge Theater in Zukunft weder Spielstätte, Proberaum, Lager, Büro noch Raum für Bürger*innenbeteiligungen haben. Auch die Stadt Augsburg hat dem jungen Theater bisher keine zielführenden Alternativen geboten. Da wir dieses Projekt für Kinder- und Jugendtheater für einen wichtigen Bestandteil der Augsburger Kulturszene halten, stellen wir als SPD/DIELINKE – die soziale fraktion folgende

Anfrage:

Welche Pläne hat die Stadt Augsburg für den Nordflügel des Abraxas? Gibt es Überlegungen für einen Neubau oder eine Renovierung? Wenn ja, welche? Wenn nein, warum nicht?

Mit freundlichen Grüßen

gez.

Dr. Florian Freund                             Fraktionsvorsitzender

Sieglinde Wisniewski                         Stadträtin

Christine Wilholm                              Stadträtin

Anfrage der SPD DIE LINKE zum aktuellen Sachstand der Stadt im Kulturhaus Abraxas

Als erste(r) den Beitrag teilen!