Anfrage: Einsatz von Leiharbeitskräften bei der städtischen Müllabfuhr

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin,

Die SPD/DIE LINKE-die soziale fraktion stellt folgenden

Dringlichkeitsantrag für die Sitzung des Werkausschusses Abfallwirtschafts-und Stadtreinigungsbetrieb am 19.07.2021

Der Umweltreferent wird gebeten, in der Sitzung des Werkausschusses des Abfallwirtschafts-und Stadtreinigungsbetrieb zu berichten, ob im Bereich der Müllabfuhr Leiharbeitskräfte zum Einsatz kommen und wenn ja, welche Gründe rechtfertigen diesen?

Begründung:

Nach unseren Informationen sollen bei der Müllabfuhr Leiharbeitskräfte zum Einsatz kommen. Der Einsatz von Leiharbeitskräften ist bei der Stadt Augsburg nur in absoluten Notsituationen zulässig. Daher wollen wir über die derzeitige Personalsituation im Bereich des gesamten Abfallwirtschafts- und stadtreinigungsbetrieb informiert werden. Über den gesamten Betrieb deshalb, weil auch Kräfte der Straßenreinigung bereits in der Müllabfuhr eingesetzt werden.

Mit freundlichen Grüßen

gez.

Dr. Florian Freund              Fraktionsvorsitzender

Anna Rasehorn                   Stadträtin

Christian Pettinger             Stadtrat (ÖDP)

Dringlichkeitsanfrage für den WRK AWS – Einsatz von Leiharbeitskräften

 

Als erste(r) den Beitrag teilen!