Antrag Opferbegriff Augsburger Weg erweitern

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, seit Dezember 2016 ist es nach dem Beschluss des „Augsburger Wegs“ auf dem Stadtgebiet der Stadt Augsburgs möglich, Stolpersteine und Gedenkbänder für die Opfer des Nationalsozialismus zu verlegen. Damals gab es eine heftige Debatte um die Definition, wer unter den Opferbegriff fällt und wer nicht. Die Befürchtung bestand damals vor allem … Antrag Opferbegriff Augsburger Weg erweitern weiterlesen