Baumpflanzung für neugeborene Kinder in Augsburg

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin,

gerne würden wir ein Projekt zur Pflanzung von einem Baum pro Neugeborenen im Augsburger Stadtgebiet einführen, welches dem ökologischen Fußabdruck unserer Stadt nicht schaden wird und ein schönes Symbol ist. Daher stellen wir als SPD/DIE LINKE die soziale fraktion folgenden

Antrag:

  1. Die Stadt Augsburg sieht vor, für jedes Neugeborene Kind im Stadtgebiet einen Baum zu pflanzen.
  2. Die Stadt prüft, ob das Anbringen eines Schildes mit Namen und Geburtsdatum der Neugeborenen möglich ist, was dies kosten würde und ob es Teil des „Willkommen Baby“-Pakets sein könnte.

Mit freundlichen Grüßen

gez.

Dr. Florian Freund                     Fraktionsvorsitzender

Frederik Hintermayr                 stellv. Fraktionsvorsitzender

Anna Rasehorn                          Stadträtin

Dr. Stefan Kiefer                        Stadtrat

Gregor Lang                                Stadtrat

Christine Wilholm                      Stadträtin

Sieglinde Wisniewski                 Stadträtin

Christian Pettinger                     Stadtrat (ÖDP)

SPD DIE LINKE Antrag zur Pflanzung von Bäumen für Neugeborene

Als erste(r) den Beitrag teilen!