Das Corona-Test-Zentrum an der Messe muss auch am Wochenende geöffnet sein

23 Sep 2020
Michael Egger
31

Um auch an den Wochenenden den schnellen und formal korrekten Ablauf der Testung von Coronaverdachtsfällen, also von Menschen mit Symptomen einer Corona-Erkrankung, sicher zu stellen, stellt die Fraktion SPD/DIE LINKE den Antrag, das Corona-Testzentrum an der Messe auch an den Wochenenden zu öffnen.

„Dieser Schritt ist so wichtig“, so Dr. Florian Freund, Fraktionsvorsitzender, „weil dann die Menschen, die Freitagnachmittags oder am Wochenende bemerken, dass sie Corona Symptome haben, sofort getestet können. Dies hat den Vorteil, dass sie nicht bis mindestens Dienstagabend warten müssen, bis sie ein Testergebnis vorliegen haben.“ Gewissheit wäre so schneller gegeben und damit auch die Entlastung von den Sorgen die diese Ungewissheit mit sich bringt.

Bei positivem Ergebnis könnten so auch schneller Kontaktpersonen, die Arbeitsstelle und die Schule und Kinderbetreuung informiert werden.

„Es gibt also eine Vielzahl von Gründen, warum es sinnvoll ist, das Corona-Test-Zentrum an der Messe am Wochenende zu öffnen.“

F.d.R.

Dr. Tobias Bevc

stellv. Fraktionsgeschäftsführer

SPD-DIE LINKE – die soziale fraktion fordert- Das Corona-Test-Zentrum an der Messe muss auch am Wochenende geöffnet sein

 

Als erste(r) den Beitrag teilen!