Prüfantrag: Tempo 30 in der Neuburgerstraße in der Hammerschmiede

20.10.2021
AugsburgHammerschmiede

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin,

die SPD/DIE LINKE-die soziale fraktion stellt folgenden

Prüfantrag:

  1. Die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, ob in der Neuburgerstraße, im Stadtteil Hammerschmiede, zwischen dem Riegel-Center bis zum Ortsausgang, im Bereich einer Wohnbebauung, Tempo 30 eingerichtet werden kann.
  2. Bei einer positiven Entscheidung, wird die Verwaltung beauftragt jeweils am Anfang von der Tempo 30 Beschilderung zwei Smiley-Ampeln anzubringen.

Begründung:

Bürger*innen, die in der Neuburgerstraße, zwischen dem Riegel-Center und dem Ortsausgang wohnen, haben sich in letzter Zeit mehrmals darüber beklagt, dass in diesem Streckenabschnitt das vorgeschriebene Tempolimit von 50 km/h öfters nicht eingehalten wird. In diesem Streckenabschnitt gibt es bereits zwei Verkehrsinseln an denen Tempo 30 gilt. Allerdings wurde oft beobachtet, dass nach den beiden Tempobeschränkungen manche Autofahrer*innen ihr Fahrzeug massiv beschleunigen und über 50 km/h fahren. Aus diesem Grund wird für den kompletten Streckenabschnitt von den Bürger*innen Tempo 30 gefordert.

Ansprechpartner

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Menü:

Hier gelangen Sie zur Webseite der SPD Augsburg.
Hier gelangen Sie zur Webseite des Kreisverbands DIE LINKE Augsburg.

Hier können Sie eine Frage stellen: