SPD-DIE LINKE Anfrage wegen Kinderkrippe im Hochfeld (Baumfällungen)

2 Sep 2020
Michael Egger
38

Sehr geehrter Herr Umweltreferent Erben,

der Augsburger Stadtrat hat in seiner Sitzung am 28.06.2018 beschlossen, dass auf dem Grundstück mit der Flurnummer 5297/31 nördlich des Jugendhauses an der Von-Parseval-Straße eine Kinderkrippe mit 2 Gruppen errichtet werden soll. Dieser Standort wurde von Seiten des AGNF vorgeschlagen.

Auf diesem Grundstück befinden sich ein älterer Baumbestand.

Die SPD/DIE LINKE-die soziale fraktion stellt folgende

Anfrage:

  1.        Müssen durch den Interimsbau der Kinderkrippe Bäume gefällt werden?
  2.        Wenn ja, wie vital sind diese Bäume und wieviel müssen gefällt werden?

Mit freundlichen Grüßen

gez.

Dr. Florian Freund                                Fraktionsvorsitzender

Christian Pettinger                               Stadtrat (ÖDP)

SPD-DIE LINKE Anfrage wegen Kinderkrippe im Hochfeld Baumfällungen

 

 

Als erste(r) den Beitrag teilen!